Der Misch-Anbau ist der ökologisch und ökonomisch begründete und vom Menschen herbeigeführte gleichzeitige Aufwuchs mehrerer Nutzpflanzenarten auf gleicher Fläche. Mischkultur soll in richtiger Zusammensetzung die Nachteile von Monokulturen vermeiden. Außerhalb des Pflanzenanbaus wird eine Mischung verschiedener Pflanzen als Pflanzengesellschaft bezeichnet. Was bedeutet das in Bezug auf PRE-FUEL plus CARBON-CAPURE Technique? Am Anschaulichsten wird es anhand folgenden Beispiels: In Deutschland werden auf ~ 2 Millionen Hektar Weizen angebaut. Es werden im Durchschnitt 7 - 8 Tonnen Weizen je Hektar geerntet = 15 Millionen Tonnen jährlich. Wird der Weizen mit der Ölpflanze Camelina gemeinsam angebaut, reduziert sich der Weizen-Ertrag geringfügig um ~ 1 to/ha; aber es werden zusätzlich ~ 3 to/ha Camelina-Samen zusätzlich geerntet. Der gemeinsame Ertrag steigt also deutlich an, ohne die Anbaufläche zu vergrößern. Das alte „Tod-Schlag-Argument“ : Bio-Kraftstoffe gehen zu Lasten von Flächen die für die Nahrungsmittel-Produktion verwendet werden ist nachhaltig widerlegt. Nachfolgend zeigen wir die großen Potenziale und Vorteile auf, die im Misch-Frucht Anbau liegen.
HEUTE Monokultur - Weizen in Deutschland
Auf 2 Millionen Hektar - ~1 5 Mio. Tonnen Weizen Mehl
MORGEN Misch-Anbau - Weizen/Camelina - in Deutschland
Auf 2 Millionen Hektar - ~ 13Mio. Tonnen Weizen-Mehl 4 Mio. Tonnen Camelina-Mehl gesamter Mehl Ertrag 17 Mio. Tonnen ~ 2 Mio. Tonnen Mehl Mehr-Ertrag
Auf 2 Millionen Hektar -  zusätzlich 2 Mio.  Tonnen Pflanzen-Öl ~ 2 Milliarden Liter
Vorteile des PRE-FUEL plus CARBON-CAPTURE Technique Misch-Anbaus: Mehr-Ertrag an Nahrungsmittel ohne zusätzlichen Flächen Zusätzliche Erzeugung eines CO2 neutralen reinen Natur-Treibstoffs Wird im Misch-Anbau die gesamte Pflanzen-Masse - Weizen und Camelina zu Bio-Kohle konvertiert und als Boden-Verbesserer in den Boden eingebracht steigt die Menge an CO2 Reduktion aus der Luft, bezogen auf den Liter PRE-FUEL plus CARBON-CAPTURE Technique von 5 kg auf ca.10 kg. Camelina bringt die Mono-Kulturen zum Blühen - 2 Millionen Hektar mehr blühende Landschaften, welche ein Gewinn für die Bio-Diversität. Camelina verhinderte die ungebremste Ausbreitung von „Un-Kraut“ und stütz den Weizen, so kann auf Spritz-Mittel verzichtet werden. Bio-Landwirtschaft durch den Misch-Anbau von PRE-FUEL plus CARBON-CAPTURE Technique Mehr Erträge für die Landwirtschaft ohne zusätzliche Flächen Wird europaweit die Weizen/Camelina Misch-Kultur angebaut, könnten daraus ~ 26 Millionen m 3 PRE-FUEL plus CARBON-CAPTURE Technique gewonnen werden! Bei einem durchschnittlichem Diesel-Verbrauch pro PKW von ~ 500 Liter/Jahr könnten mit 26 Millionen m 3 PRE-FUEL plus CARBON-CAPTURE Technique 52 Millionen PKWs ein Jahr lang fahren! Wird der Misch-Anbau noch um andere Pflanzenarten, wie Roggen, erweitert werden und würde man noch alle anderen Flächen die außerhalb der Europäischen Gemeinschaft liegen, wie beispielsweise die riesige Ackerflächen der Ukraine, so würde sich das Angebot schnell erheblich erweitern. Fazit: Der Misch-Anbau zeigt einen schnellen und effizienten Weg, wie große Mengen an PRE-FUEL plus CARBON-CAPTURE Technique erzeugt werden können ohne einen m 2 mehr an Acker-Flächen zu benötigen und ohne Nahrungsmittel- Reduktion. Im Gegenteil - es würden noch große Mengen an zusätzlichen Nahrungsmittel erzeugt werden. Der Misch-Anbau zur Gewinnung von PRE-FUEL plus CARBON-CAPTURE Technique, würde die gesamte Treibstoff-Versorgung kurzfristig revolutionieren. Im Gegensatz zu den jetzigen Konzepten, wie E-Mobilität, H2-Fahrzeuge und / oder künstliche Treibstoffe erkauft man sich die vermeintliche CO2 Freiheit nicht mit Kinderarbeit, Umwelt-Zerstörung, Ressourcen-Vergeudung, Landschaft-Zerstörung. Im Gegenteil der Mischanbau zur Herstellung von PRE-FUEL plus CARBON-CAPTURE Technique ist eine echte win-win Situation für Natur und Mensch. Der PRE-FUEL plus CARBON-CAPTURE Technique Misch-Anbau ist Bio-Landwirtschaft auf höchstem Niveau
Biene auf Camelina Blüte
Auf 2 Millionen Hektar - bis zu 400 Mio. KG Honig
HEUTE Monokultur - Weizen in der EU
Auf 26 Millionen Hektar - ~ 159 Mio. Tonnen Weizen Mehl
MORGEN Misch-Anbau - Weizen/Camelina - in der EU
Auf 26 Millionen Hektar - ~ 169 Mio. Tonnen Weizen Mehl 52 Mio. Tonnen Camelina Mehl gesamter Mehl Ertrag 221 Mio. Tonnen ~ 26 Mio. Tonnen Mehl Mehr-Ertrag
Auf 26 Millionen Hektar -  zusätzlich 26 Mio.  Tonnen Pflanzen-Öl ~ 26 Milliarden Liter
Auf 26 Millionen Hektar - bis zu 5.200 Mio. KG Honig
Misch-Anbau - Weizen/Camelina
PRE-FUEL
PRE-FUEL
Blühendes Camelina Feld
next
next
Julia Roberts speaks MOTHER-NATURE
up
Zahlen
We need you
1.Stufe
2.Stufe
3.Stufe
Video „People Need Nature“
menu
Misch-Anbau
plus CARBON-CAPTURE
HOME